Hardware

Aus de-musix-wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier findest Du ein paar Listen und einzelne Links und Tipps zu bestimmten Herstellern von Audio-Hardware und des dazugehörigen Betriebssystems, unter dessen die Audio-Hardware läuft. Bei Windows kann man davon ausgehen, dass das meiste automatisch läuft. Dies ist allerdings nicht immer der Fall. Wenn Windows zum Beispiel gerade eine brandneue Version herausgebracht hat, kann es auch hier zu massiven Installationsproblemen kommen.

Für Linux gilt die Faustregel: nicht immer das Neueste kaufen. Etwas ältere Audio-Hardware läuft sehr oft unter Linux, was nicht heissen soll, dass neue Hardware nicht unter Linux läuft.

Generell sollte man sich vorher informieren, unter welchem Betriebssystem welche Audio-Hardware läuft, denn eine Hundertprozentgarantie hat man unter keinem Betriebssystem.

Inhaltsverzeichnis

externe Listen



MIDI-Controller

Es gibt viele Firmen, die die verschiedensten Arten von MIDI-Controllern anbieten. Die einen kann man direkt am Gerät für jeden einzelnen Knopf programmieren, andere können bidirektional mit dem Computer kommunizieren und haben eine eigene, kleine Software zur Verwaltung, manche kann man nicht programmieren und wieder andere kann man nur vom Computer aus programmieren. Es ist mittlerweile eine Art MIDI-Controller-Wald, der ein wenig unüberschaubar geworden ist.

Zu den einzelnen Marken kann man sagen:

Behringer hat wohl das beste Preis/Leistungs-Verhältnis, ist jedoch weniger für hochprofessionellen Einsatz geeignet. Natürlich kann man als Profi mit diesen Geräten arbeiten, nur sind teurere Geräte von der Verarbeitung her einfach besser. Behringer könnte man also unter dem gehobeneren Homerecording-Bereich zuordnen.

Von der Firma iCon, die mit Abstand die billigsten Geräte herstellt, würde ich dringend abraten. Diese Geräte sind so günstig hergestellt, dass einzelne Dinge am Gerät gerne mal nicht oder nur mangelhaft funktionieren.

Livid und Doepfer stellen eher Geräte im Hochpreissegment her. Hier findet man sehr gute Qualität und Controller, die mit Leidenschaft gebaut wurden.

Es gibt noch weitere Marken wie Korg, Denon usw. (hier sei das beliebte nanoKONTROL von Korg genannt), die ich allerdings nicht kenne und hier deshalb auch nicht aufführen will.

nur Regler, ohne Klaviertasten o.ä.

Masterkeyboards

Generell kann man sagen, dass alle USB-MIDI-Keyboards unter allen Betriebssystemen reibungsfrei funktionieren. Für Windows und Mac ist meist eine eigene, optionale Software mit dabei.

Gitarren

  • TabStrummer - eine eher ungewöhnliche Gitarre als MIDI-Controller, die keine Saiten hat, sondern einzelne Knöpfe, auf die man Akkorde programmieren kann.

Drums

Blasinstrumente

Fußpedale

Selbstbau-Hardware

  • eChanter - wie Du Dein eigenes, elektronisches Blasinstrument für unter 50€ selbst bauen kannst. Mit Anleitungen, Videotutorials und anderen netten Dingen. Ein Open Source Instrument der etwas anderen Art. Datei:en.png
  • MIDI-Controller - MIDI-Controller selbst bauen. Datei:en.png
  • Datenhandschuh als Luftgitarre - wie Du einen Datenhandschuh so baust & programmierst, dass Du Ihn als Luftgitarre verwenden kannst. Datei:en.png
  • Virtuelles arrangieren
  • Magnetic Cello - eine Art MIDI-Cello Datei:en.png
  • derastra - Multimediales "Instrument". Eine Art Fernseher, der auf der einen Seite die erklingende Musik grafisch darstellt und auf der anderen Seite wie ein Instrument getragen wird. Geispielt wird er durch verschiedene Knöpfe und Bewegungen/Drehungen in der Luft.

Hardware einrichten Datei:tux_12px.png


Klavierunterricht in Köln
Persönliche Werkzeuge