Sounds

Aus de-musix-wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Effekte

Allgmein

  • JACK Rack Datei:tux_12px.png - Effekt-Rack, in das Du all Deine LADSPA-Effekte verstauen kannst. Datei:en.png
    • Du kannst mehrere JACK Racks starten, sodass Du theoretisch unendliche Verbindungsmöglichkeiten hast.
    • Wie der Name schon vermuten lässt, funktioniert JACK Rack nur in Verbindung mit dem Soundserver JACK.
    • JACK Rack kann nur LADSPA und sonst keine anderen Formate.

Soundbibliotheken

Hier entsteht eine Fundgrube an Links zu Soundfonts.

Direkter Zugriff

  • Blips - blips & beeps Datei:en.png
  • Casio VL-Tone Soundfont - "Piano"-soundfont im sf2-Format vom Casio VL-1. Datei:en.png
  • CrisisGeneralMidi3.01 - sehr großer (1,6GB) Soundfont im sf2 Fromat. Suche das Paßwort in dessen Forum zum Entpacken des Soundfonts. Datei:en.png
    • Lizenz: private Nutzung komplett frei, für kommerzielle Nutzung muss man eine Gebühr bezahlen.
    • Wenn Du weniger als ca. 2GB RAM hast, solltest Du den Soundfont nicht ins RAM laden (wie es manche Synthesizer wie der FLuidsynth/Qsynth automatisch machen). Dies kann zum Abstürzen des Rechners führen.
    • Nutze bei wenig RAM z.B. den MIDI-Player TiMidity. Dieser Player lädt nicht, wie andere Programme, den Soundfont komplett ins RAM, sondern holt sich nur, was er gerade braucht. Ideal für Rechner mit weniger als 2GB RAM und ideal zum Abspielen von MIDI-Dateien.
  • fluid-soundfont - beliebter, freier Soundfont im sf2 Format. Lässt sich in viele andere Programme wie TiMidity++ oder den LinuxSampler einbinden. Datei:en.png
    • unter Debian einfach installieren mittels sudo aptitude install fluid-soundfont-gm fluid-soundfont-gs. Hierfür sollten am besten die Multimedia-Quellen freigeschaltet sein.
  • Hydrogen - Drumkits für den Sequencer und Drumcomputer Hydrogen. Allerdings kann man diese Drumkits auch direkt im Programm runterladen und installieren: Instrumente -> Bibliothek importieren -> Liste aktualisieren und los geht´s! Datei:en.png
  • Salamander Grand Piano - freie Klaviersamples im gig-Format, aufgenommen von einem Yamaha C5 grand. Auch hier wohl die besten freien Samples, die es momentan gibt. Datei:en.png
  • SGM-V2.01 - vor allem die Gitarrensounds stechen in diesem freien sf2-Font hervor.
  • Sonatina Symphonic Orchestra - ein komplett freies Orchester im sfz-Format in semiprofessioneller Qualität. Als freie Samples wohl die besten, die es momentan gibt.
  • Termagazin - finde hier mehrere freie Soundbibliotheken vieler akustischer Instrumente, meist im sfz-Format.
  • University of Iowa - Eine Universität, die sich des Soundsamplings angenommen hat, und schon viele Aufnahmen getätigt und zum Download bereit gestellt hat.

Listen von Soundfonts

  • Soundfonts - von homemusicians.net. Hier findest Du auch spezielle Suchmaschinen / Crawler zum Thema Datei:en.png
  • Synthfont - Liste von SynthFonts
  • Orchestrale Sounds - Zusammenstellung von insgesamt 3,5GB an ausgesuchten Soundfonts.
  • Gigfiles - finde hier viele Bibliotheken unter anderem im sf2- oder giga-Format. Andere populäre Formate wie für kontakt werden auch angeboten. Viele Sounds sind frei, andere kann man sich mit einer einmaligen Gebühr als lebenslange Flatrate herunterladen. Das Angebot wird stetig vergrößert. Um herunterladen zu können, musst Du Dich angemeldet haben.
  • Sample Swap - freie Audiosamples. Hier findest Du weniger einzelne Synthie-Klänge oder Instrumentalklänge, sondern eher kleine Miniloops. Datei:en.png
  • Free Sound Samples - die Torrents sind zwar nicht mehr aktuell, dafür findet man auf der Seite Sirekt ein paar Links zu verschiedenen Sounds. Unter anderem das The Berklee Sampling Archive, die Yamaha Disklavier Pro Piano Multisamples, vom Berklee College of Music, der Csound Community und vielen anderen. Datei:en.png
  • Aprtners in Rhyme - freie Loops und Tracks Datei:en.png
  • 101 Free Sounds - wie der Name schon vermuten lässt ... allerdings musst Du ein Konto einrichten, um die Sounds runterladen zu können.
  • Free Sound Effects - wie der Name schon sagt. Einige Links sind ein direktes Download von wavs, andere Links führen zu anderen Seiten, wo Du Samples und Sounds herunterladen kannst.
  • linuxaudio Datei:en.png - Liste an verschiedensten Samples, Soundbibliotheken & mehr für Linux
  • LinuxSampler Datei:en.png - Sample libraries zusammengstellt vom Linuxsampler Projekt, teilweise leider tote Links oder veraltet, trotzdem kann das Stöbern lohnen

Sonstiges


Klavierunterricht in Köln
Persönliche Werkzeuge